Säurepeeling

Das Säurepeeling ist ein oberflächliches, medizinisches Peeling, das die Zellneubildung fördert und so das Feuchtigkeitsbindevermögen der Haut steigert. Weiter werden Ablagerungen in der Haut abtransportiert und Pigmentflecken aufgehellt. Die Haut sieht sofort glatter, frischer und jünger aus. Vorteile der oberflächlichen Peelings sind: Langsame, stufenweise Angewöhnung der Haut, schnelles Resultat und wenig äusserliche Einschränkungen der Patienten.

 

IDEALE ANWENDUNG BEI

  • Trockener, feuchtigkeitsarmer Haut

  • Altershaut

  • Licht – und sonnengeschädigter Haut

  • Pigmentverschiebungen

  • Verhornungsstörungen

  • Fahle und schlaffe Haut

  • Narbenbehandlungen

Stirn Vergleich 2.jpg